• The registration for the 23rd International WACHAUmarathon is currently suspended!

18./19.9.2021 - 23. WACHAUmarathon

Nun begleitet uns dieses Virus schon ein ganzes Jahr und so wie wir letztes Jahr zu dieser Zeit gehofft haben, dass wir im Herbst wieder unbeschwert laufen und an Events teilnehmen können, so tun wir das auch heute.

Wir scheuen uns aber davor, ohne gesetzliche Rahmenbedingungen, in Unkenntnis von maximalen TeilnehmerInnenzahlen und organisatorischen Auflagen die Anmeldung zu öffnen.

So viele offene Fragen begleiten den Planungsprozess, von den Eintrittsbedingungen für die Teilnahme, Impfung, Test oder beides, die Transportlogistik, das Startprozedere und nicht zuletzt Hygenievorgaben bei der Nutzung sanitärer Einrichtungen oder an den Verpflegungsstellen.

Und auch wenn die Infektionszahlen erneut steigen und wir einer ungewissen Zukunft entgegensehen, glauben wir, dass die Zeit für uns spielt und dass mit jedem Tag, wo mehr Menschen geimpft sind und die Erkrankungen abnehmen, der Mut der Politik zu Öffnung und Lockerungen steigen wird und wir die uns so oft versprochene Planungssicherheit bekommen werden.

Wir arbeiten backstage unermüdlich, mit Ihnen gemeinsam am 18./19.9.2021 den 23. WACHAUmarathon im Niederösterreichischen Weltkulturerbe laufend zu feiern.

Angesichts der Dichte an Lauf-Events, die uns der Herbst heuer bescheren wird, wird es auch wirtschaftlich nicht einfach, aber wenn Sie sich mit uns weiter in Geduld üben und uns die Treue halten, wird alles gut.
Sobald es die Situation erlaubt, werden wir über die Öffnung der Anmeldung informieren.
Bleiben Sie gesund und weiter viel Spaß beim Laufen!