News

30. Juni 2021

Kein WACHAUmarathon 2021

Euphorie hat unser gesamtes TEAM erfasst, als die Bundesregierung verkündete, Großevents wieder zu ermöglichen. Zwischenzeitlich ist diese Aufbruchsstimmung einer Ernüchterung gewichen. Scheinbar ist die Zeit doch noch nicht reif für ein Sportevent, wie den WACHAUmarathon. Die neuen Varianten der Corona-Mutationen, divergierende Experten-Aussagen und erneut steigende Zahlen im Ausland verunsichern große Teile der Bevölkerung und verhindern die Rückkehr zur Normalität.

Diese Ungewissheit findet auch in den aktuellen Anmeldezahlen, bisher sind gerade einmal 500 Personen registriert, ihren Niederschlag. Potenzielle TeilnehmerInnen warten verständlicherweise zu, wie sich die Lage entwickelt, eine kostendeckende Teilnehmerzahl ist unter diesen Umständen nicht zu erwarten. In Hinblick auf diese Ausgangsposition sehen wir keine Möglichkeit, einer sinnvollen wirtschaftlichen Umsetzung des WACHAUmarathon im Herbst diesen Jahres.

Sind wir bis jetzt halbwegs gut durch die schwierige Corona-Zeit gekommen, droht mit einem Festhalten an der Austragung der Veranstaltung ein für uns nicht kalkulierbares Risiko, was im Sinne der kaufmännischen Sorgfaltspflicht nicht zu vertreten ist.

Wir haben alle eine Erwartungshaltung an dieses, unser weinmaliges® Lauferlebnis, wir – die Sponsoren, die Medien, die MitarbeiterInnen und nicht zuletzt Ihr, die Läuferinnen und Läufer. Da wir uns außerstande sehen, diese Erwartungen heuer in gewohnter Weise zu erfüllen, haben wir uns entschlossen, die Anmeldung zu stoppen und den WACHAUmarathon auch 2021 auszusetzen. Allen für heuer registrierten TeilnehmerInnen werden wir das Startgeld in vollem Umfang rückerstatten und auch jenen Personen, die aus 2020 einen Gutscheinanspruch haben, wird die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung angeboten. 

Um mit vollem Elan in die Planung für das Event 2022 gehen zu können, mit der 100 %-igen Unterstützung unserer Partner, die diese Entscheidung mittragen und mit uns nächstes Jahr am 25. September einen ganz speziellen WACHAUmarathon veranstalten wollen. Wir hoffen auf Verständnis für diese Entscheidung: „Als Läufer bricht es mir das Herz, auch heuer wieder nicht diese einzigartige Stimmung genießen zu können, als Unternehmer sagt mir die Vernunft, die Realität im Auge und die Zukunft des WACHAUmarathon im Blick zu behalten“. DANKE.

Michael Buchleitner & das WACHAUmarathon-TEAM

Allen für heuer bereits registrierten TeilnehmerInnen werden wir das Startgeld in vollem Umfang rückerstatten. Da wir euch keine weitere Verlängerung des Gutscheinanspruches aus 2020 ins nächste Jahr zumuten wollen, bieten wir auch hierfür eine Rückzahlung des Nenngeldes an.
Schreib uns bitte eine Nachricht mit Vorname, Nachname, Startnummer und IBAN an den die Rücküberweisung erfolgen soll an rueckerstattung2020@wachaumarathon.com.

Allen für heuer registrierten TeilnehmerInnen werden wir das Startgeld via Pentek Payment bis Ende Juli in vollem Umfang rückerstatten. Hier ist Eurerseits kein Handeln notwendig!

17. Juni 2021

Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel der „Wachaumarathon“ GmbH – Allgemeine Teilnahmebedingungen


GEWINN
ZU GEWINNEN GIBT ES EINE NIKE RUNINC. LAUFKAPPE.

TEILNAHME DAS GEWINNSPIEL BEGINNT AM 17.06.2021 UND ENDET AM 01.07.2021.

FACEBOOK/INSTAGRAM ALLE TEILNEHMER AUF FACEBOOK BZW. INSTAGRAM, DIE DIE GENANNTE MECHANIK ERFÜLLT HABEN, LANDEN IN EINEM LOSTOPF UND WERDEN ANSCHLIEßEND PER LOSVERFAHREN GEZOGEN. DIE GEWINNER-BEKANNTGABE ERFOLGT ÖFFENTLICH UND KANN VON JEDEM FACEBOOK-NUTZER BZW. INSTAGRAM-NUTZER EINGESEHEN WERDEN. DURCH DAS POSTEN EINES BILDES AUF FACEBOOK ODER INSTAGRAM, DAS SETZEN DES HASHTAGS „TRAININGFORWACHAUMARATHON“, SOWIE DAS MARKIEREN DER FACEBOOK-, BZW. INSTAGRAM-SEITE DER OFFIZIELLEN WACHAUMARATHON-SEITE, AKZEPTIERT DER TEILNEHMER DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN. DER GEWINNER HAT NACH ERMITTLUNG 24 STUNDEN ZEIT, SEINE KONTAKTDATEN AN WACHAUMARATHON GMBH ZU SENDEN ODER PER DIREKT-NACHRICHT (AUF FACEBOOK ODER INSTAGRAM) ZU ANTWORTEN. SOLLTE SICH DER GEWINNER NICHT MELDEN, WIRD EIN NEUER GEWINNER ERMITTELT.

TEILNAHMEBERECHTIGTE TEILNAHMEBERECHTIGT SIND ALLE FACEBOOK BZW. INSTAGRAM-NUTZER MIT WOHNSITZ IN ÖSTERREICH. MINDERJÄHRIGE DÜRFEN NUR MIT DER AUSDRÜCKLICHEN ZUSTIMMUNG EINES ELTERNTEILS ODER ERZIEHUNGSBERECHTIGTEN TEILNEHMEN. AUF VERLANGEN DES VERANSTALTERS MÜSSEN MINDERJÄHRIGE DIE ENTSPRECHENDE ZUSTIMMUNG SCHRIFTLICH VORLEGEN. AUSGESCHLOSSEN VON DER TEILNAHME SIND MITARBEITER VON DER WACHAUMARATHON GMBH.

TEILNAHMEAUSSCHLUSS BEI MEHRFACHTEILNAHME ODER FALSCHEN ANGABEN KANN EIN AUSSCHLUSS VOM GEWINNSPIEL ERFOLGEN.

DATENSCHUTZ ES WERDEN ALLE FACEBOOK- BZW. INSTAGRAM-NAMEN DER TEILNEHMER ERFASST UND ZUR GEWINNERMITTLUNG GESPEICHERT. ALLE DATEN WERDEN SPÄTESTENS 30 TAGE NACH ENDE DES GEWINNSPIELS GELÖSCHT. DIE DATEN DER GEWINNER WERDEN ZUR GEWINNABWICKLUNG AN DIE JEWEILIGEN GEWINNSPIEL HÄNDLER WEITERGELEITET. ES WERDEN KEINE DATEN AN DRITTE WEITERGEGEBEN.

AUSSCHLUSS DES RECHTSWEGS: DER RECHTSWEG IST AUSGESCHLOSSEN. 

Scroll to top